Was steckt hinter den Bio Logos?

Es gibt viele unterschiedliche Logos und Gütesiegel. Was sagen sie aus? Was ist ihre Bedeutung?

Wir gehen der Sache auf den Grund! 



Das EU-Bio Logo:

Europaweit müssen alle verpackten Bio Lebensmittel das EU-Bio Logo verpflichtend tragen.

Zwölf weiße Sterne auf grünem Blatt kennzeichnen Bio Produkte aus Europa. Darunter befindet sich der Ländercode, welcher Aufschluss darüber gibt, in welchem EU Land die Öko Kontrollstelle zu Hause ist (für Österreich zum Beispiel AT-Bio-301).

Wiederum darunter folgen die Herkunftsangaben der Rohstoffe, die in diesem Produkt zu finden sind.

Produkte, die das EU-Bio Logo tragen, müssen die Vorgaben der EU-Öko Verordnung erfüllen. 

Mindestens 95% der Zutaten müssen aus ökologischer Landwirtschaft stammen.



Das Deutsche Bio-Siegel:

Das Deutsche Bio-Siegel erfüllt die selben Richtlinien wie das EU-Bio Logo. Jedoch ist dieses Siegel keine Pflichtangabe und kann freiwillig auf dem Produkt angebracht werden. Tragen darf dieses Siegel nur jene Produkte, die die EU-Öko Verordnung erfüllen.



Austria Bio Garantie:

Hersteller von Produkten, die dieses Logo tragen, werden von der Austria Bio Garantie GmbH auf die Einhaltung der EU-Öko Verordnung hin überprüft. Die Austria Bio Garantie GmbH ist die führende Kontrollstelle für Bio Lebensmittel in Österreich. (AT-Bio-301)



Bioland Logo:

Bioland ist der führende Verband für ökologischen Landbau in Deutschland. Hersteller von Produkten, die dieses Logo tragen, sagen ein klares NEIN! zu Gentechnik, Massentierhaltung, chemisch-synthetischen Düngern und Pestizide. Wer nach den Bioland Richtlinien wirtschaftet, hat strenge Auflagen die weit über die Richtlinien der EU-Öko Verordnung hinausgehen.



Demeter Logo:

Demeter ist ein deutscher Bio Anbauverband den es schon seit über 70 Jahren gibt. 

Zur Anerkennung der Demeter-Qualität ist ein zweijähriger Anbau nach der biologisch-dynamischen Wirtschaftsweise nötig. Die Richtlinien, die der Bio Anbauverband vorgibt, gehören zu den strengsten in ganz Europa.

 

 



Naturland Logo:

Naturland ist ebenso ein privater Bio Anbauverband wie Demeter. Die Richtlinien sind ähnlich streng und gehen weit über die Bio-Öko Verordnung hinaus.



Vegan Logo:

Das V-Label ist ein internationales Gütesiegel zur Kennzeichnung veganer und vegetarischer Produkte und Dienstleistungen. Mit dem V-Label gekennzeichnete Produkte garantieren Dir, das dieses Produkt zu 100% Vegan ist. Wer das V-Label auf seinem Produkt anbringen will, muss alle erforderlichen Inhaltsstoffe offenlegen, Änderungen sofort bekannt geben und den Produktionsablauf so gestalten, das unter keinen Umständen nichtpflanzliche Zutaten ins Produkt rutschen können. 



Fair Trade Logo:

Seit über 10 Jahren existiert dieses Logo nun schon. Fair Trade setzt sich vor allem für Kleinbauern in den Anbauländern ein. Durch den Kauf von Fair Trade Produkten bekommen die Bauern dort faire Preise bezahlt und können somit ein viel besseres Leben führen.



Regional und Fair Logo:

Regionaler Rohstoffbezug sowie das Wirtschaften nach der EU-Öko Verordnung zählen ebenso wie faire Preise zu den Richtlinien des Biokreises, welcher das Regional und Fair Logo vergibt. Die Einhaltung der Richtlinien wird jährlich durch staatlich anerkannte Öko Kontrollstellen geprüft.



Glutenfrei Logo:

Verbraucher, die sich an diesem Logo orientieren, können davon ausgehen das in dem gewählten Produkt der Grenzwert von 20 Milligramm Gluten pro Kilogramm eingehalten wurde. Das Logo wird vergeben von der Deutschen Zöliakie Gesellschaft. 



Kommentar schreiben

Kommentare: 0